Sachbearbeiter/in im Vertriebsinnendienst (m/w/d)

in

Ingolstadt

Postleitzahl

85053
Position in Google Maps

Position

Sachbearbeiter/in im Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Ort

Ingolstadt

Arbeitgeber

Logex System GmbH & Co. KG

Arbeitgeberbeschreibung

Die LOGEX ist eine Kooperation von 40 leistungsstarken mittelständischen Entsorgungsunternehmen in Süddeutschland. Über 70 Mitarbeiter arbeiten in unserer Zentrale an Strategien, bündeln Rohstoffvermarktung und Einkauf, entwickeln Entsorgungskonzepte für überregional tätige Kunden und sind als Berater (Logistik, EDV, Anlagen) für die Gesellschafter tätig.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung Vertriebsaußendienst und der Vertriebsleitung in organisatorischen belangen
  • Ansprechpartner und Schnittstelle für die Auftragsabwicklung und Abrechnung bei projektbezogenen Anfragen
  • Selbstständige Erstellung von Angeboten und Kundeninformationen

Fachkenntnisse

kaufmännische Ausbildung

Stellenanforderung

Ihre Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Navision-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Zahlenaffinität

Bewerbungsinformationen

Haben Sie Interesse an einer vielseitigen und herausfordernden Tätigkeit in einem eigenverantwortlichen Aufgabengebiet? Dann schicken Sie uns Ihre vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit.

 

  • LOGEX SYSTEM GmbH & Co. KG
  • Ihre Ansprechpartnerin: Doris Hiemer
  • Joseph-Baader-Straße 8
  • 85053 Ingolstadt
  • E-Mail: bewerbung@logex.de
  • www.logex.de

Beschäftigungsart

Vollzeit

Branche

Entsorgung, Logistik

Kategorie

LOGEX System Zentrale

Fachgebiet

Verwaltung

Fachkenntnisse

kaufmännische Ausbildung

Kurze Stellenbeschreibung

Sachbearbeiter, Vertrieb, Innendienst


Online Bewerben | Zurück zu den Stellenangeboten

www.logex-jobs.de

bietet eine regionale, branchenspezifische Alternative zur Arbeitssuche in den Stellenanzeigen der Jobbörse der Arbeitsagentur (früher Arbeitsamt) und des Jobcenter, speziell für Berufskraftfahrer/innen, Maschinen- und Anlagenführer/innen, Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Logistik-Fachkräfte.