Profi mit LKW-Führerschein gesucht! (m/w/d) (Jumbo-Wechselbrücken-Fahrzeuge und Megatrailer)

in

Dinkelsbühl

Postleitzahl

91550
Position in Google Maps

Position

Profi mit LKW-Führerschein gesucht! (m/w/d) (Jumbo-Wechselbrücken-Fahrzeuge und Megatrailer)

Ort

Dinkelsbühl

Arbeitgeber

Pfahler GmbH & Co. KG

Arbeitgeberbeschreibung

Herzlich Willkommen bei Ihrem Dienstleistungsunternehmen für Transport und Entsorgung.

Erstellung maßgeschneiderter Logistiklösungen, Kühlgeräteentsorgung und Elektronikschrottdemontage, Komplettentsorgung für Gewerbe, Handel, Industrie, Kommunen, Gastronomie und Privathaushalte, Container-Dienst, Annahme von Wert- und Reststoffen, Annahme von Altmetall, Mietgeräte, Propan- und Industriegase

Stellenbeschreibung

- Sie haben täglich 400 PS und 20 Tonnen unter sich
Weil wir Ihnen Verantwortung zutrauen!

- Sie machen unser Unternehmen jeden Tag ein Stück bekannter
Weil Sie unser täglicher Botschafter sind!

- Für unsere Kunden sind wir deutschlandweit sowie in den angrenzenden Ländern unterwegs. Werden Sie ein wertvoller Mitarbeiter unseres Unternehmens und bewerben sich bei uns!

Fachkenntnisse

Führerschein Klasse CE, Fahrerkarte

Stellenanforderung


- Fahrerlaubnis Klasse CE u. Fahrerkarte

- Teambereitschaft

- Flexibilität und Zuverlässigkeit

- gute Deutschkenntnisse wünschenswert

Ihre Vorteile

- krisensicherer Arbeitsplatz

- attraktive Gehaltsstrukturen

- pünktliche Lohn-/Gehaltszahlung

Bewerbungsinformationen

Pfahler Müllabfuhr GmbH
Gleiwitzer Straße 1
91550 Dinkelsbühl

Ihr Ansprechpartner
Herr Florian Semlinger
Tel: 09851-571 113
bewerbung@pfahler.de

Beschäftigungsart

Vollzeit

Branche

Logistik, Entsorgung

Kategorie

LOGEX Gesellschaftsbetrieb

Fachgebiet

Fernverkehr/Wechselbrücken, Nahverkehr, Entsorgung

Fachkenntnisse

Führerschein Klassen C, CE



Online Bewerben | Zurück zu den Stellenangeboten

www.logex-jobs.de

bietet eine regionale, branchenspezifische Alternative zur Arbeitssuche in den Stellenanzeigen der Jobbörse der Arbeitsagentur (früher Arbeitsamt) und des Jobcenter, speziell für Berufskraftfahrer/innen, Maschinen- und Anlagenführer/innen, Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Logistik-Fachkräfte.